Kinderbetreuung

Wir haben seit dieser Woche eine Tagesmutter. Das Jugendamt muss nur noch alles absegnen. Das ist soooo toll. Die Tagesmutter wohnt direkt gegenüber und ist total nett. Nach Karneval treffe ich mich mit ihr persönlich und nehme die Maus natürlich mit. Und ab Juni beginnen wir dann die Eingewöhnung.

 

Das heißt für Vormittags ist die Maus wenn ich wieder arbeite versorgt. Für abends wollen wir und mal nach einer Leihoma umhören. Da habe ich auch schon die Telefonnummer. Leider hats mich jetzt erst mal umgehauen...und ich bin Krank...Das heißt die Leihoma wird auf nächste Woche verschoben. Wenn ich wieder reden kann!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0